Dienstag, 3. Dezember 2013

DIY: Weihnachtskarte | ich meld mich zurück! :)

Hallihallo ihr Lieben! :)

Nach sechs Pausen melde ich mich nun für die Vorweihnachtszeit zurück und auch wenn das neue Jahr noch nicht angefangen hab, nehm ich mir wieder vor für einige Zeit jetzt zumindest wieder regelmäßig zu bloggen. Die letzten Wochen haben Schule, Freund und Freunde wieder viiiiiel Zeit eingenommen. Wobei ich das nicht so schlimm finde, sofern mir die Zeit halt nur von lieben Leuten gestohlen wird und nicht von Lerndruck, was aber leider auch größtenteils der Fall war.

Ich mach es heut mal nur ganz knapp. 
Um die Stufenkasse etwas aufzustocken und weil es bei uns an der Schule Tradition ist verkaufen wir zum Nikolas Weihnachts-/ Nikolauskarten, die dann mit Schokonikolaus am Nikolaustag in der Schule verteilen werden. Im Zuge dessen und meines sowieso alljährlichen dutzend-faches Weihnachtskarten verschicken an Freunde und Familie hab ich viiiiiele Weihnachtskartenentwürfe parat. Ich werde wohl nicht alle veröffentlichen, denn das wird sonst bis Weihnachten etwas eintönig, aber ein paar Karten werd ich schon noch schaffen.

Ich denke das ist vielleicht eine ganz schöne Anregung. Weihnachtsgeschenke beschränken sich für viele oftmals nur auf materielles aber ich hab in den letzten Jahren wieder zunehmend es für mich entdeckt mit selbstgebastelten kleinen Dingen oder ähnlichem Leuten eine Freude zu machen. Und wenn man es schafft seinem ganzen engen Freundeskreis Karten zu schicken und man dann mitkriegt wie sehr die sich über die kleine Aufmerksamkeit, mit Liebe gestaltet, freuen, macht es noch gleich viel mehr Spaß Karten zu basteln!

Diese Karte gab es letztes Jahr für meine Eltern zu Weihnachten. Es soll eine herzförmige Christbaumkugel darstellen. Ich hab einfach eine ganze Seite mit dem Text ausgedruckt, mir vorher natürlich die Worte und Schrift gut überlegt und dann ein Herz daraus ausgeschnitten. Eine Schnur von oben runter zur Karte und eine zusätzliche kleine Schleife oben drauf geklebt - fertig ist die Karte. So ziemlich eine der einfachsten die ich parat habe glaub ich, hat aber dennoch seine Wirkung finde ich! :)

Für die nächsten Tage hab ich mir so einen Misch aus dem üblichen Themen überlegt, also Hauls, Nagellack-Post, etc. und vielen weiteren Weihnachtskartenideen, Weihnachtsgeschenkideen, Anregungen für's neue Jahr und ähnliches. :)

Ich meld mich also zurück! :) Wie findet ihr die schlichte Karte? :)

Kommentare:

  1. die karte ist wirklich toll!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Liebe :)
    Im Moment läuft bei mir eine Blogvorstellung und vielleicht willst du ja mitmachen?
    Anschauen kanns du es dir jedenfalls hier:
    http://innocentwoorld.blogspot.com/2013/12/i-want-to-see-your-blogs-blogvorstellung.html
    Ich würde mich freuen :)
    Liebe Grüße, Michie ♥

    AntwortenLöschen
  3. Eine wirklich tolle Weihnachtskarte! Davon lasse ich mich für meine Weihnachtskarten inspieren :)

    AntwortenLöschen

Mit jedem Kommentar bereitet ihr mir eine kleine Freude.
Danke dafür!