Donnerstag, 14. Juni 2012

DIY: Blaue Geburtstagskarte

Haaallihallo meine Lieben! :)

Seit April hab ich eine neue Leidenschaft für mich selbst entdeckt und zwar das Karten selbstgestalten. Bisher hab ich das ganze immer als sehr teures Hobby angesehen, zumindest wenn man das so macht, wie die Karten, die im Bastelladen immer ausgestellt werden, gestaltet, aber man kann auch anders und so hab ich bisher eigentlich recht coole 'Wege' gefunden denke ich und somit beginne ich hiermit quasi auf diesem Blog das Kapitel der Geburtstagskarten, denn immer wieder werden demnächst wohl solche Blogposts auftauchen, wenn ich nicht vergesse die Karten zu fotografieren oder sie nicht aaaallzuähnlich sind ;)



Für diese Karte braucht ihr:
Tonpapier
Motivschere
Bügelperlen

Soo, meine Bügelperlen hab ich schon gaaaanz lange. 6 Jahre oder so. Meine Platten hab ich allerdings irgendwie zwischendurch ein weeenig geschmolzen, sodass ich bei meinem letzten Ikea-Besuch dann neue Platten gekauft hab, nachdem ich die entdeckt habe! :D
Soo, dann hab ich halt die Karte aus Tonpapier ausgeschnitten und ein normales weißes Blatt mit der Motivschere zurechtgeschnitten und auf die Karte platziert und aufgeklebt. Daraufhin mithilfe von Kleber wieder die Geschenke aus Bügelperlen draufgeklebt. Die sind zwar schon ziiiemlich geschmolzen, wie auf dem Bild zu erkennen, aber die 'Schleifen' waren trotzdem nicht richtig dran, sodass ich da nochmals mit Kleber nachgeholfen hab, aber das hat dann auch gut geholfen.


Und feeertig ist die Geburtstagskarte! :) Niedlich, aber ohne viel Aufwand denk ich.

Wie gefällt sie euch denn so?

Kommentare:

  1. Oh wie schön. Das ist eine tolle Karte. Diese Bügelperlen-Geschenk Motive könnte ich mir auch als Ohrringe vorstellen.

    Ich bin bei IKEA auch vor kurzem darum geschlichen, hab es aber dann doch liegen lassen.
    Jetzt ärgere ich mich.

    LG Tinks

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cool. Mit diesem Prinzip kann man bestimmt auch gute "Retro"Karten basteln :)

    AntwortenLöschen
  3. Mein Gott, wo bekommst du immer deine Ideen her? Die sind so schön und dann auch noch so simpel!

    LG Jill

    AntwortenLöschen
  4. very nice, visit my blog, we can follow each others!
    Miss
    http://www.armocromia.com

    AntwortenLöschen
  5. ooh coole idee hehe

    http://trangyn.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. das ist voll die süße idee :)

    camilla
    http://raawrilovemymoustache.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. So eine süße Idee <3
    Dankeschön, lieb von dir :)
    Das mit dem viel erzählen kenne ich zu gute :D so geht es mir auch und ich würde es auch gerne machen. Aber dann haben mich die ganzen Kommentare der Blogger abgeschreckt.., weil bis jetzt habe ich nie mehr als 5 Personen gesehen die sich für die Texte interessiert haben.

    AntwortenLöschen

Mit jedem Kommentar bereitet ihr mir eine kleine Freude.
Danke dafür!