Mittwoch, 29. Mai 2013

Backmischung: Macarons

Hallihallo ihr Lieben! :)

Heuteein Backpost, allerdings ohne Rezept sondern mit dem Tipp, dass es die Backmischung zu diesen Macarons momentan im Handel gibt. Ich hab heut noch von einer Freundin gesteckt gekriegt, dass ihre Austauschschülerin 10 Anläufe gebraucht hat. Dabei muss man halt sagen, dass sie das mit einem Rezept gemacht hat. während ich halt quasi schon die perfekte Zusammenfassung hatte. Trotzdem war ich erleichtert, dass es super geklappt hat, auch wenn meine Macarons letzendlich unterschiedlich groß sind und ich garantiert nicht nur 12 Stück davon habe. Meine sind aber auch kleiner als die geworden, die man kaufen kann. Glaub ich zu mindest. Ist schon länger her, dass ich einen Laden nur mit Macarons gesehen hab (letzter Sommerurlaub in Barcelona).

Soooo schauen meine aus, auch wenn es eine Backmischung war, bin ich trotzdem irgendwie stolz, dass es mir gelungen ist. Ich weiß, dass das kein 'richtiges' Backen ist. Aber ich werd es erstmal noch ein paar mal mit den von mir gebunkerten Backmischungen versuchen und irgendwann dann mal Rezepte aus dem Internet versuchen :)

Den Teig, hab ich mit Hilfe eines Spritzbeutels auf das Backblech gegeben. In der Backanleitung steht mit zwei Teelöffeln, aber diverse Blogger durch die ich mich vorher schlau gemacht hab, schrieben in ihren Posts, dass es mit der Spritztüte ordentlicher wird :)

Seit Montag gibt es diese Backmischungen für 1,99€ bei Aldi im Angebot. Im Erdbeer, Zitronen und Schokoladengeschmack :) Ich bin heut noch welche kaufen gegangen und die gab es noch! :) 
Ich denk mal weil die noch nicht soooo bekannt sind. Man sollte also Glück haben, sie noch vorzufinden, falls der Bedarf besteht :) Pro Packung sollen es zwölf sein, bei mir sind es allerdings 20 geworden :)

Vielleicht weckt es ja Interesse bei einigen von euch. Vor allem, wenn man Macarons noch nicht probiert hat! :)

Kommentare:

  1. die habe ich mir gestern auch gekauft :D
    schmecken sie denn?deine sind richtig schön geworden!ich werde glaub ich 2 packungen am sonntag machen,weil eine freundin geburtstag hat :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, mir selbst haben sie ganz gut geschmeckt, meinem Freund und meinem Vater sogar glaub ich noch besser. Morgen werd ich wohl noch die im Erdbeergeschmack machen für einen Mädelsabend. Ich bin selbst schwer begeistert, dass das ganze hier ohne Probleme ging und auch noch halbwegs gut aussieht. Wünsche dir schonmal viel Spaß beim Backen! ;)

      Löschen
  2. Die Macarons sehen echt gut aus (!)
    und ich wusste gar nicht, dass es für Macarons 'ne Backmischung im Handel gibst.
    Danke für den Tipp! Werde die Tage dann mal bei Aldi vorbeischauen :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Macarons.
    Aber wie schmeckt die Backmischung von ALDI?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie schmeckt gut, auch wenn ich jetzt nicht beurteilen kann, wie sie im Vergleich zu den 'teuren' Macarons aus richtigen Patisserien schmeckt. Also zu meinem Freund, meinem Vater und mir kommen noch zwei weitere Personen dazu, die die Aldi-Macarons schon probiert haben und es hat ihnen allen zu gesagt. :)

      :)

      Löschen
    2. Dann sollte es mal probiert werden.
      Werde morgen bei ALDI mal schauen wo die zu finden sind :)

      Löschen
  4. boah deine sehen ja voll gut aus :D meine sind leider nicht so schön geworden aber ich habe ja noch 2 weitere Packungen zum experimentieren :)

    danke übrigens für deinen besuch auf meinem blog <3

    http://www.amyxxl.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Wie viel brauche ich butter und milch und Eier?

    AntwortenLöschen
  6. Wie viel brauche ich butter und milch und Eier?

    AntwortenLöschen

Mit jedem Kommentar bereitet ihr mir eine kleine Freude.
Danke dafür!