Donnerstag, 13. Juni 2013

'cookies & cream' meets 'I'm a Dynamite'

Hallihallo ihr Lieben! :)

Statt brav Mathe zu lernen hab ich wieder eine gute Beschäftigung gefunden. Nägel lackieren, abfotografieren und dadrüber bloggen. :D Vielleicht profitiert ja immerhin jemand von euch davon.
Naja, auch wenn es mich irgendwo ablenken soll. Mit Mathe komm ich ganz gut klar. Ich versteh soweit alles und kann auch alles, das einzige Problem, welches ich immer hab sind Flüchtigkeitsfehler oder auch Aufgaben, die ich aufeinmal dann doch nicht kann und in der Klausur dann zur leichten Überforderung führen... 

Ich werd schon wirklich soooo froh sein, wenn ich Sommerferien hab und im Urlaub bin. Dieses Jahr hat mir bisher irgendwie ziemlich sehr zugesetzt. Aber das liegt wohl auch daran, dass ich die nächsten paar Wochen 'unangenehme' Dinge bevorstehen hab, wie Klausuren oder Literaturaufführungen :'D
So viel für heut aus meinem Leben. Ich lackier mir schon lange nicht mehr wirklich regelmäßig die Nägel, aber ab und zu find ich doch noch gefallen dran, wenn ich gerade Zeit hab oder Ablenkung suche oder sonst irgendwas mich dazu motiviert hat. Dieses Mal ist folgendes bei rumgekommen (inspiriert durch meinen catrice-Neuzugang):

Ich hab versucht diesen Glitzerartigen Übergang oder wie man dies Bezeichnen mag auf meine Nägel zu bringen. Ist mir mittelmäßig gelungen glaub ich.

- ♥ -

Vorgegangen bin ich, in dem ich zuerst meine Grundlage auflackiert hab. Anschließend hab ich den Topper von catrice genommen und zwei Drittel meines Nagels damit lackiert. Das trocknen lassen. Und dann mit dem selben Topper nochmal das obere Drittel lackieren, damit sich dort mehr Partikel ansammeln. Und weil ich zuuufällig noch etwas feineres dahatte, hab ich diesen Lack genutzt und im unteren Teil der 'Partikelschicht' angesetzt und es willkürlich weitergeführt. :)

essence 03 cookies & cream || catrice 40 I'm Dynamite || etude house Mini Frenchnail || essence top sealer high gloss


An sich total simpel. Es gefällt mir aber nur mittelmäßig bisher. Nächstes Mal sollte ich es vielleicht etwas sorgfältiger machen und zudem auch andere Farbkombinationen ausprobieren :)
Meiner Meinung nach sieht das bei besonders langen Nägeln besser aus, da man dort den Verlauf besser aufpinseln kann. Aber da ich lange Nägel an mir selbst nicht mag, hat sich das für mich zumindest erledigt :P

Was meint ihr dazu? :)

Ich wünsch euch noch einen schönen Abend! :)


Kommentare:

  1. Süßes Design =D mache ich selbst gern mit diversen Toppern!

    Eigentlich wollte ich nur ein wenig auf deiner Site stöbern,... Doch was ich gelesen habe, hat mir so gut gefallen, dass ich jetzt gleich als Leserin deines Blogs da bleibe =)
    Ich würde mich sehr freuen, auch dich auf http://makeup-taeschchen.blogspot.de/ als neue Leserin willkommen zu heißen!

    Herzlich Sanny

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Kombi, Nude mit den Glitterpartikeln, muss ich unbedingt auch ausprobieren! :)

    AntwortenLöschen

Mit jedem Kommentar bereitet ihr mir eine kleine Freude.
Danke dafür!