Sonntag, 30. Juni 2013

(Dutt-)Socken-Locken über Nacht

Hallihallo ihr Lieben! :)

Schon wieder ist der Monat fast um. Was bin ich froooh bald ein bisschen Pause zu haben. Ich mach mir selbst die letzten Monate einfach zu viel Stress... :'D
Naja, heute zeig ich euch etwas, was mir persönlich innerhalb der letzten Wochen seeeehr gut gefallen hat und ich wohl demnächst öfters machen werde :) Und zwar Socken-Locken. Genau genommen sind es eigentlich eher Dutt-Socken-Locken, aber nur Socken-Locken klingt irgendwie besser ;)

Und die schauen wie folgt aus:




♥ Haare waschen
♥ Lockenschaum reinkneten
♥ trocknen lassen, bis die Haare irgendwo zwischen feucht und fast trocken sind
♥ Haare in drei Partien teilen (Deckhaar, rechte Seite, linke Seite)
♥ Jede Partie so sehr eindrehen, bis ein Dutt entsteht, mit Haarklammern oder ähnlichem festmachen
♥ über jeden Dutt eine Socke stulpen (am besten eignen sich hierfür Sneakersocken, die aufrollen und dann drüberstulpen)
♥ Schlafen gehen
♥ Aufstehen, Socken entfernen, Dutts auflösen, Haarspray benutzen



Mir gefällt es suuuuper gut, aber am besten öfters ausprobieren, bis ihr wisst wie nass/feucht/ trocken eure Haare sein müssen. Ich mag es tooootal und finde je nachdem was man anzieht sieht es ein wenig frech, rockig aus oder auch wiederum verspielt :) 
Die Socken helfen vor allem auch, dass die Haare dadurch nicht allzu strohig und trocken wirken. Das Problem hab ich oftmals, wenn ich mir Zöpfe über Nacht drin lasse, dass die Enden meiner Haare ganz trocken und spröde aussehen. Und so halten die Dutts natürlich eher, wenn man sich im Bett hin und herwälzt! ;)

Sehr einfach zu machen, halbwegs bequem drauf zu schlafen und hält gut und lange :)

Wie gefällt's euch? :)
Schönen Sonntagabend noch!

 

Kommentare:

  1. Hab ich auch schon versucht, allerdings nur mit einem Dutt, sind nicht so schön geworden, wie bei dir :)
    lg
    Mary

    AntwortenLöschen
  2. sieht irgendwie lustig aus.probiere ich heute nacht aus

    AntwortenLöschen
  3. Wusste garnicht dass man auch so zu schönen Locken kommen kann :)
    Probiere ich heute nacht mal aus.

    lg Tonia

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee find ich ja toll! Das klappt bei mir bestimmt auch besser wie nur flechten über Nacht oder so.. das hält meistens nicht so gut..
    ja, das sind so Wasertropfen. Ich glaube, es erfordert aber ein wenig Übung, bis man das richtig gut auf die Wimpern bekommt. Ich habs noch nicht so raus ;)

    Liebe Grüße
    Kaddi <3

    AntwortenLöschen
  5. Sieht toll aus! Die Idee ist so cool, ich habs mal ohne Socken probiert und es hat sich irgendwie aufgelöst und war ziemlich strohig.. muss ich jetzt mal mit den Socken versuchen. Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  6. höö was für eine verrückte Idee! :) mal schauen, ob das auch bei meinen dicken Haaren funktioniert (brauche wahrscheinlich nur mehr als drei Socken..)

    Liebste Grüße
    Sabrina
    http://capturedinadream.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. das sieht ja wirklich toll aus :)
    echt eine tolle idee und wenn es wirklich so einfach geht, dann probiere ich es vlt. auch aus ^_^
    <3

    AntwortenLöschen
  8. Sieht ja super einfach aus und das Ergebnis ist auch richtig spitze! Muss ich mal ausprobieren. :) Danke!

    AntwortenLöschen
  9. Sieht echt lustig aus..aber auch effektiv. Muss definitiv ausprobiert werden! :)

    lg, Sascha

    AntwortenLöschen
  10. du hast echt tolle haare :):)

    Danke für deinen lieben Kommentar! Ich würd auch gerne wieder shoppen gehen. :/ geht aber leider nicht.

    Glg Vio

    AntwortenLöschen
  11. Seit ich deinen Post hier gelesen habe, mache ich das jeden Tag! Sieht so super aus und ist so einfach :) Ich habe ganz dünnes Haar und damit sieht es einfach so viel voller aus. Danke für den tollen Tipp!

    AntwortenLöschen

Mit jedem Kommentar bereitet ihr mir eine kleine Freude.
Danke dafür!