Sonntag, 6. Oktober 2013

Trödelmarkt-Ausbeute

Hallihallo ihr Lieben! :)

Weil die vergangenen Wochen mich doch gut ausgelaugt haben, vor allem emotional hab ich mir vergangenen Samstag einen schönen Tag mit meinem Freund geplant, an dem ich mal alles vergessen kann und entspanne zusammen mit ihm. Auch wenn es früh anfing und ich am Ende wirklich müde war. Ich wollte schon laaange mal wieder auf einen Trödelmarkt und hab das dann an dem Tag endlich mal umsetzen können, anschließend waren wir noch 'schwimmen' oder wie ich zugeben muss entspannt im Wasser treiben :D und daaann mexikanisch essen, was auch ganz lecker war. :)

Aber naja, zu meiner Trödelmarkt-Ausbeute. Ich hatte vor Schallplatten und Spitzendeckchen zu kaufen. Letzteres hab ich leider nicht gefunden, aber dafür ein paar wenige andere Dinge. :)

Und zwar das alles, ist zwar nun auch nicht sooooo viel bei rumgekommen, aber ich hatte trotzdem eine gute Zeit und freu mich auch schon total über die paar Dinge :)

Zwei kleine wunderhübsche Espresso-Tassen. Ich hab schon öfters welche auf Flomärkten gesehen, allerdings wurden die dann immer im ganzen Set mit Kännchen und allem drum und dran verkauft und ich wollte nuuur die Tassen und eeeventuell die Untersetzer haben, um daraus Kerzen zu machen :) Für nur 1,50€ ging das hier preislich also auch noch :)

Dann hab ich noch für 3€ diese vier Päckchen Pailetten mitgehen lassen. Ich hab mir sofort vorgestellt die für schöne Weihnachtskarten nutzen zu können. Bin mal gespannt, ob das funktionieren wird. Aber mit der Farbauswahl bin ich doch schonmal gar nicht so falsch, was Weihnachten angeht denke ich. Wahrscheinlich wird mir die Vorfreude auf das Fest vor lauter Klausuren eh entgehen, aber ich muss zugeben, dass ich mich schon freue wieder Karten zu verschicken an meine Liebsten :)

Und zuuuletzt die Schallplatten. Ich hatte überlegt ein Etagere zu machen, dazu fehlen mir aber noch einige Dinge, mal sehen ob ich das iiiirgendwann nochmal schaffen werde. Ich hab leider auch nur eine kleine Schallplatte mit kleinem Loch gefunden. Aber vorrangig 'brauche' ich die Schallplatten um Schalen draus zu formen, denn ich bin begeistert von denen gefüllt mit Süßigkeiten als Geschenkidee. Ich habe sechs große Schallplatten und die kleine für 5€ gekriegt :)


Das war's dann an Trödelmarktausbeute. Klein, aber fein würd ich mal behaupten!

Das Essen beim Mexikaner mit meinem Freund sah übrigens so aus. Wir haben es beide nicht ganz geschafft und waren dann doch wirklich pappsatt, obwohl wir uns beim Schwimmen zuvor ja soooooo sehr verausgabt haben ;D. Ich hab einige Wochen vorher mit ihm schonmal selber Tacos gemacht, die waren auch sehr lecker, aber mit dem 'Probeessen' an dem Wochenende werden wir es für's nächste Mal selber machen perfektionieren. :) zuhause ist es dann meistens doch eh am schönsten!

Geht ihr auch gern auf Trödelmärkte? Was macht ihr gerne so, um stressigen Phasen zu entflüchten? :)


Kommentare:

  1. Das Essen sieht total lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Ausbeute!!
    Ich liebe ja Trödelmärkte. Auch wenn vieles davon oft als nur Ramsch ist, könnte ich doch stundenlang einfach nur ein wenig guggen :-) Ab und zu findet sich ja mal der eine oder andere Schatz.. Leider bekomme ich meinen Freund nicht oft dazu mich zu begleiten.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Blog!
    Mache auf meinem Blog gerade eine Blogvorstellung. Villeicht hast du ja Lust mit zu machen? Schau einfach mal vorbei :)

    marakssn.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Mit jedem Kommentar bereitet ihr mir eine kleine Freude.
Danke dafür!