Dienstag, 17. Januar 2012

Buuuuubble Tea! Gekauft und selbstgemacht :)

Haaallihallo meine Lieben! :)

Ooh ja, diesen Post schieb ich schon seit mehr als ein paar Monaten vor mir her ;) Die Bilder hab ich schon längst. Und blaaabliblub. Naja, man kommt halt nicht immer sofort zu manchen Dingen. Es gibt um etwas wirklich sehr gehyptes in letzter Zeit (meiner Meinung nach schon fast zu sehr gehypt)... :D Bubble Tea. Ich denk mal mittlerweile hat auch wirklich jeder schonmal davon gehört, vielleicht nicht unbedingt probiert. Naja, ich erzähl heut mal ein bisschen von meinen 'Erfahrungen' und was ich generell so weiß.

Bubble Tea kommt aus Taiwan und schwappt mittlerweile als Trendgetränk durch die Weltgeschichte und auch in Deutschland ist's mittlerweile angekommen. Bubble Tea Läden eröffnen in jeder etwas größeren Stadt mittlerweile, so fühlt es sich zumindest die letzte Zeit an...
"Bubble Tea, auch bekannt unter dem Namen Pearl Milk Tea, ist ein Getränk auf der Basis von gesüßtem grünem oder schwarzem Tee, das mit Milch und Fruchtsirup versetzt und wie ein Milchshake zubereitet wird. Die Besonderheit dieses Getränks, das mit Trinkhalm getrunken wird, besteht in zugesetzten farbigen Kügelchen aus Tapioka oder einer anderen Speisestärke. Es ist vor allem in Taiwan, China und Südostasien sehr beliebt, aber seit einiger Zeit auch in den USA und in Australien. Inzwischen gibt es auch einige Läden in Deutschland und Österreich, die das Getränk anbieten. Meistens wird Bubble Tea mit Eis kalt serviert" - Wikipedia. :)

Bisher gekaufte uuund auch fotografierte Bubble Teas (man denkt ja nicht immer daran zu fotografieren). :D
Ja, die Bilder sind leicht unscharf, hab die mit dem Handy gemacht...
Das hier oben iiist soweit ich mich richtig erinner Mango Milk mit Popping Mango und Erdbeer-Kügelchen.
Diese platzenden Kugeln sind der Hammer, ich liiiiiebe die *__*
Achja und ein wenig von den schwarzen Tapioca Kugeln hab ich mir auch reintun lassen, aber das eigentlich nur, weil das ja so 'Standard' ist? :D

Das hier ist glaub ich Mango Tea mit Lychee-Popping-Kügelchen. Falls ich mich richtig erinner.

Strawberry Milk mit Popping Strawberry-Bubbles. :)

Wer's übertreiben will kann's ja auch gerne wie mein Papi machen. :D Einfach mal fast alles nehmen, was es an Extra-Topping noch so gibt und mal locker ich glaube 8€ zahlen... :D


Ich habe zu meiner Firmung letztes Jahr von meinem Cousin und seiner Frau ein Set gekriegt, um Bubble Tea selbst herzustellen. Daran hab ich mich natürlich ausprobiert, auch wenn bisher noch nicht alles aufgebraucht ist. Folgend sah es aus:
 Das ganze kam in einer hübschen Box daher, die ich leider nicht fotografiert habe. Deshalb nur der Inhalt ;)

Und mit diesem Mix haben wir es bisher 'ausprobiert'






Hm, weil ich mich auch nicht mehr genaaaau an die Anleitung erinner kann und keine Lust hatte sie abzufotografieren hab ich jetzt mal nichts zur Herstellung geschrieben. Sollte Interesse bestehen, meldet euch, dann kann ich das selbstverständlich noch nachtragen.

Der Mix, den wir ausprobiert haben hat wiiiiirklich gut geschmeckt. Und ich würd ihn auf jedenfall nochmal machen. Auch wenn die Herstellung des Ganzen leicht chaotisch und minimal anstrengend war. Ist auf jedenfall eine lustige Angelegenheit. 

Für diejenigen bei denen ich jetzt Interesse geweckt habe, was das Herstellen von Bubble Tea angeht, also es gibt zum Einen Anleitungen im Internet einfach mal googeln. Oder wer ein solches Set haben möchte, wie ich es hatte. Der kann ja mal entweder unter diesem Link  schauen, denn diese bietet diese Sets an. :) Wie gesagt, ich hab's geschenkt gekriegt also bisher nur Erfahrung mit einem Teil des Sets gemacht, aber nicht mit diesem Anbieter.

Schonmal selbstgemachten oder gekauften Bubble Tea probiert?
Wie hat's euch geschmeckt?

Kommentare:

  1. ich hab in hamburg meinen ersten und einzigen bubble tea getrunken, war mango tea mit lychee bubbles - mjam! ich freu mich schon sehr wenn im sommer ein shop zu uns kommt, da werd ich bestimmt öfter sein.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Bubble Tea, meine heimliche wahre Liebe. Die Mango/Lychee Kombination habe ich auch schon durch...sehr lecker! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe vor vielen, vielen Jahren auf den Philippinen meinen ersten getrunken, der war allerdings um Längen besser, als die, die es hier oder in Australien gibt. Weiß auch nicht, was die da anders hatten.
    Aber ich glaub solche Kügelchen habe ich auch schon mal gemacht, als ich das Popin Cookin' Sushi Dings gemacht hab. Die sind beim draufbeißen dann auch zerplatzt.

    AntwortenLöschen
  4. wir haben das Zeug letzt ausprobiert...total widerlich,künstlich und diese Wabeldinger bäh :D

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Bubble Tea- jedoch nur im Sommer, da ist er die perfekte Erfrischung :) Tapioka-Perlen mag ich übrigens gar nicht, sondern nur diese Perlen, die zerplatzen...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  6. jetzt möchte ich auch wirklich mal bubble tea probieren! :)
    xx

    AntwortenLöschen
  7. Ich lieeeeebe Bubble Tea! Ich trink meinen immer mir schwarzem Milchtee und Erdbeer Flavour mit Tapioka. Ich hab auf meinem Blog sogar gezeigt wie man sich Anhänger in Form von Bubble Tea bastelt :)

    AntwortenLöschen

Mit jedem Kommentar bereitet ihr mir eine kleine Freude.
Danke dafür!