Dienstag, 28. August 2012

DIY: Wanddeko umstrukturiert

Hallihallo ihr Lieben! :)

Vor einiger Zeit habe ich euch ein DIY gezeigt, in welchem ich aus Pappe Wandstickers gemacht habe und daraus ein Schmetterlingsschwarm über mein Bett gebildet habe. Nun das schwarz der Pappe wurd mir nach einiger Zeit zu bedrohlich und nachdem ich die Schmetterlinge neu angemalt und angesprayt habe kam mir auch schon eine neue Idee auf, wie ich das ganze nun anders gestalten könnte und so kam's dass die Schräge über meinem Bett wieder weiß ist und ich stattdessen über meinem Regal einen bunten Schmetterlingsfarm züchte. :D


Ihr braucht:
Pappe (farbig)
oder halt Farbe und Farbspray
Schwamm
Schere
Schablonen (Schmetterlinge aus dem Internet ausdrucken)

So, meine Farbsprays habe ich nun nicht fotografiert, aber die findet ihr im Baumarkt oder auch im Bastelladen. Ich hab einmal eine Dose in Gold und einmal Goldglitzer. So habe ich ein Drittel der Schmetterling in dem schönen rose getupft und die anderen zwei Drittel mit Gold besprüht und die Hälfte davon nochmal mit Glitzer besprüht. :) 
So wurd aus dem bedrohlichen schwarz etwas elegant verspieltes und garantiert in ein Mädchenzimmerpassendes Schmetterlingsgedöns. 
Achja und vergesst nicht entweder bei offenem Fenster sprühen oder im Freien und zudem auch darauf achten, dass ihr Unterlagen habt. Kleiner Tipp am Rande, aus den Unterlagen beim betupfen und besprühen können auch wuuuunderschöne Bilder entstehen :)

Meine Idee war nämlich die Schmetterlinge alle so anzuordnen, dass es aussieht, als würden sie aus dem Einmachglas herausströmen. Und ich find das ist mir ganz gut gelungen :)
Demnach sind um mein Einmachglas mehr Schmetterlinge platziert als weiter weg ;)
Jaa, es ist alles gut ausgeklügelt :D :D

Platziert habe ich zudem auch noch im und am Einmachglas einige Schmetterlinge :)

So, wie gefällt euch die Umstrukturierung meines Wanddekorations-DIYs? 

Ps.: So sah es früher aus:

Kommentare:

  1. Wow ist das schön geworden :O

    Das sieht wirklich so wunderbar aus, als würden sie aus dem Glas fliegen *-* Ich liebe Schmetterlinge!

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow, wie schön. Das gefällt mir richtig gut.
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja totaaal süß! (:
    Ich liebe Schmetterlinge und werde immer total hippelige wenn ich so tolle Sachen sehe ;).
    Kann mir das Ganze auch gut direkt auf die Wand gesprüht vorstellen. Vielleicht werde ich mal einen Versuch wagen. Das Design würde total gut in mein Zimmer passen.

    liebste Grüße

    Pink Charming Bow

    AntwortenLöschen
  4. Das hat was und sieht absolut g*il aus, wenn man das so sagen darf.
    Ich mache bei mir gerade eine LinkParty

    http://artof66.blogspot.de/2012/08/linkparty-1.html

    und wenn Du magst, kannst Du gern diese hübsche DIY bei mir vorstellen. Würde mich jedenfalls sehr darüber freuen.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Ich finds richtig hübsch. Vor allem weil es wirklich so aussieht als ob die Schmetterlinge alle aus dem Glas rausfliegen.

    AntwortenLöschen
  6. Wie hast du denn die Schmetterlinge an der Wand befestigt? Doppelseitiges Klebeband?

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir außerordentlich gut *quiiietsch*
    Herzige Grüßchen,
    Jen

    http://himmelstanz.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. das ist wirklich fantastisch :D
    erstmal auf die Idee für sowas zu kommen :D
    und mit dem Glas wirkt das noch viel besser ♥

    AntwortenLöschen
  9. omg das ist ja wirklich der Hammer ,sowas brauche ich auch richtig kreativ <3

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht super aus! Die Idee mit dem Glas ist genial.

    AntwortenLöschen
  11. Danke für die Inspiration.
    Hoffe es war in Ordnung, dass ich dich in meinem Beitrag erwähne.
    http://danisweltderfarben.blogspot.de/2013/06/diy-wanddekoration-schmetterlinge.html

    AntwortenLöschen

Mit jedem Kommentar bereitet ihr mir eine kleine Freude.
Danke dafür!