Mittwoch, 12. Mai 2010

Naildesign: Marmor

Hallihallo,
ich hoffe ihr habt auch alle am Freitag den Brückentag oder beweglichen Ferientag und habt somit ein laaanges Wochenende. Nun ich hab ein langes Wochenende :)
Das wesentlich entspannter sein wird als das letzte.
Morgen werde ich eine Freundin besuchen fahren. Samstag mit meinem Vater auf die Arbeit fahren dort ein bisschen aushelfen und mich dann verabschieden um shoppen und Haare schneiden zugehn. Ansonsten hab ich nichts vor :) Endlich meine Ruhe. :D
Nur für eine Arbeit/Klausur muss ich jetzt noch ganz kräftig lernen. Bio-Chemie -.-
__________________________
Soo, heute widme ich mich wieder einem Naildesign und zwar angeregt oder eher mit der Anleitung von funnypilgrim. Klasse Video und auch ihre anderen Videos kann ich nur empfehlen.
Bei mir hat es nicht sofort auf Anhieb geklappt. Aber das Ergebnis kann sich doch sehn lassen.



Ihr könnt euch ihr Video ja anschauen, ich glaub ihre Erklärungen sind schon besser als meine.
Und da das ja ein Video ist, ist es sowieso leichter nachzuvollziehn wie genau es denn jetzt gemacht wird.


Ihr braucht:
•einen Zahnstocher
•ein Becher Wasser
•mind. zwei farbige Nagellacke
•eine Unterlage( damit nicht so viel gekleckert wird)
•Nagellackentferner für die Patzer

Ihr tropft jeweils abwechselnd die verschiedenfarbigen Nagellacke ins Wasser. Und zwar möglichst immer in die Mitte des Punktes den ihr zuvor gesetzt habt damit ihr dann am Ende
ganz viele 'Ringe' habt.

Dann fahrt ihr mit dem Zahnstocher durch die Ringe und macht ein Muster.
Um dieses Muster nun auf eure Nägel zu kriegen nehmt ihr den Nagel den ihr 'marmorieren'
wollt und legt taucht ihn durch das Muster.

Ganz genau sehen könnt ihr es nochmal hier.
Einen großen Dank nochmal an funnypilgrim, die dieses tolle Tutorial zum Nageldesign online gestellt hat.


Genießt das Wochenende,
[littlewii]

Kommentare:

  1. Hui das sieht ja cool aus.

    Also ja ich mag die Emily Lacke gerne, trage gerade auch einen. allerdings brauchen die n bisschen zum trocknen, aber wenn du nen guten top dry coat verwendest, ist das kein problem.

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht echt gut aus. Aber ist da hinterher nicht der komplette Finger "vollmarmoriert"?

    AntwortenLöschen

Mit jedem Kommentar bereitet ihr mir eine kleine Freude.
Danke dafür!