Mittwoch, 20. Juli 2011

Sea life :)

Hallihallo meine Süßen! :)

Yees, ich war nun gestern in Hannover mit meiner Engländerin und allen anderen Deutschen und deren Austauschpartnern. Es ging zuerst ins Sealife und anschließend shoppen und ich dachte ich lass euch mal Teil haben an den vielen Fotos, die ich von den Fischis ♥ da gemacht hab :D


Bitteschön:
Deeer hat ja mal Glubschaugen nicht wahr?
Und den hier fand ich so lustig, weil er so länglich war.
Und dann gab es noch ein Becken, dessen Bewohner unter anderen der Rochen (so heißt er glaub ich) war. Und in diesem Becken gab's eine Fütterung, die F. und ich leider verpasst haben. Aaaaallerdings durften wir dann anschließend die Füttern. :) Also die Besucher.
Lustige Tierchen oder?
Anfangs dachten wir der Fisch wär gefangen :( Nach einer Minute hin und herwackeln war er dann aber weg :)
Die Quallen haben mich wirklich fasziniert! :D
Die größte bisher entdeckte Qualle auf der Welt wog glaub ich irgendwas mit 200 kg stand zumindest da, wo ich auf dem Bild grad stehe. Mein Kleid leuchtet voll cool oder? Ich steh da, weil man sich dann dort so wiegen kann und dann halt den Vergleich hat, wie schwer bin ich, wie schwer ist die größte Qualle im Vergleich. Die Qualle war glaub ich auch mehr als 2 Meter groß. Joah, ich hab mich gewogen. WTF?! Dreieinhalb Kilo zugenommen?! :O Geht meine Wage sooo falsch? :( - Nein, ich hatte noch meine Handtasche und meine Spiegelreflex um den Hals hängen. Da sieht man mal mit was für einem Gewicht ich rumlaufe. Also wog ich doch nur 51 Kilo, nochmal Glück gehabt. Spaaß, aber irgendwie eine so schnelle Gewichtszunahme wär für mich schon verwunderlich. Normalerweise schwankt mein Gewicht halt nur um die 2 Kilo (und das meist täglich :D)
Puuh, grad vom Schrecken erholt musste ich dann natürlich essen. Und OMG, die Hotdogs dort sind ja mal soooooooooooooooooooooooooooooooooooooowas von der Hammer *__*, aus einem wurden dann zwei und meine Freundin hab ich auch gleich überredet, dass sie ebenfalls zwei ist. Gemeinsam essen macht doch sowieso viel mehr Spaß.
Achja, und im Sea Life haben wir eine Postkarte von uns gemacht :) :) :) Für drei Euro pro Stück, aber nuun ja. Manchmal muss sowas halt sein... :D

Wart ihr schonmal in einem Sea Life? Ich schoon, in Belgien, Niederlande, ein paar Mal in Deutschland und in San Diego. Und in Vietnam war ich in soetwas ähnlichem. Jaa, ich hab in meinem Leben schon viele Fischis und co gesehen :D

Übrigens kommt KEIN Sea Life an das von San Diego ran. Die Shows dort waren echt Atemberaubend. Sea Life Hannover ist eher nicht zu empfehlen, vielleicht mit kleinen Kindern, aber an sich nicht so die suuuper
Attraktion, wir sind sogar noch ein zweites Mal durchgelaufen, weil wir dachten wir hätten etwas übersehen (war nicht der Fall). Ganz nett, aber evtl. für das was ich schon gesehen hab viel zu langweilig.
Delphinenshows und Riiiiesenbecken mit Killerwalen drin, die ebenfalls atemberaubende Shows veranstaltet haben toppen halt alles...

Das war's von mir für heute :)

Kommentare:

  1. Aber man sollte auch dran denken das es den Orcas und den Delfinen nicht gut geht in ihren Becken. Vielleicht sind sie eine schöne Attraktion, aber es sind Tiere. Und sie sind definitv nicht für sowas gedacht. Mir tun sie nur leid....

    AntwortenLöschen
  2. leeeeeeeeeecker :D auf die hotdogs hätte ich auch lust :D und jaa..ich war letztens auch im sealife, aber irgendwie fand ich es da totaal langweilig xP ich steh eh irgendwie nicht so wirklich auf zoo oder sealife oder ähnliches :D

    AntwortenLöschen
  3. Diesen kleien "Wurm-Fisch" hab eich auch gesehen ^^ Total süß udn so neugierig : D

    AntwortenLöschen
  4. in Berlin gibt es auch ein Sealife, aber besucht habe ich es noch nicht. tolle Billder =) und dein Kleid leuchtet echt toll :D

    AntwortenLöschen
  5. Dein Kleid gefällt mir echt gut.
    Und die Fotos der Fische sind dir echt gut gelungen. =)
    My Pink Fairytale

    AntwortenLöschen

Mit jedem Kommentar bereitet ihr mir eine kleine Freude.
Danke dafür!