Donnerstag, 6. Oktober 2011

Iiiiich ess doch nicht viel.... :D

Hallihallo meine Süßen! :)

Jaa, heute endlich das Outfitpost, das ich schon vor einigen Tagen oder so mal nebenbei bei meinem Gequatsche erwähnt hatte. Was mir gerade beim hochladen der Bilder dieses Posts auffällt ist, dass andere Blogger teilweise es hinkriegen ihr Outfitpost innerhalb von einem Bild zu machen. Ähm, ja bei mir klappt das manchmal und manchmal auch nicht. So wie heute. Haha, ich weeeiß es nicht, aber ich schau mir die Bilder nie an, mach immer mehrere mit dem Fernauslöser und dann am Ende, wenn ich sie am PC mit meiner Signatur versehe werden es auf einmal ganz viele Bilder und so kommt es, dass ihr auf vielen Bildern so ziemlich das selbe Motiv seht. So sieht's übrigens auch mit anderen Bildern auf der SD-Karte meiner Kamera aus.
Ich tu mich immer so schwer Bilder zu löschen. Ihr auch? :D

Nunja, hier das Outfit:
Ich trug auf den Bildern:
Kleid - Sale H&M 6€ oder so
Gürtel - Orsay
Rock, als Top unter dem Kleid, weil Ausschnitt zu groß - C&A
Cardigan - H&M
Ballerinas - Deichmann
Namenskette
Armband - Vietnam
Armreif- Geschenk
Uhr - Danish Design

Wie gesagt, die Strumpfhose in einem braungrau, fand ich 'passender' zu dem Kleid.
Der schwarze Cardigan ist von N&M, aus Vietnam, nicth H&M sondern N&M, ist eine Modekette in Vietnam, bin nicht darüber informiert in welchen Ländern es sie sonst noch so gibt...

Ich hab es an zwei Tagen getragen, beide Male leicht variiert und ich hab mal beide abfotografiert.
Das erste Mal am Freitag, als wir bei einer Freundin im Garten das schöne Wetter genossen haben und uns Pizza bestellt haben. Auch wenn es kalt war, sobald die Sonne vom Horizont verschwunden war :D

Am Sonntag hab ich das Outfit dann nochmals getragen, mit dem schwarzen Cardigan diesmal und einer anders farbigen Strumpfhose (diese Farbe hat mir irgendwie besser gefallen).
Wir waren zum Geburtstag einer Freundin aus, und zwar beim Chinesen/Mongolen. Also chinesisch-mongolisch essen waren wir. Wie lange?! DREI STUNDEN. Ja, wir saßen dort, haben Gäste ein und ausgehen sehen während wir uns den Bauch vollgeschlagen haben. Ich sag's euch, wenn diese Läden nur Gäste wie mich haben, leben sie nicht so gut. Hehe.
Wanna know what I ate?
Vorspeise:
Einen ganzen Teller Salat mit viiiiiiel Dressing (er(der Dressing) war so lecker :D)
Einen gaaanzen Teller Sushi , hehe
Hauptgang:
Zwei Teller chinesisch
Ein Teller mongolisch
- hierbei muss man erwähnen, dass ich von meinen Eltern immer ermahnt werde, da ich ihrer Meinung nach, das Prinzip eines Buffets nicht verstanden habe und zwar erst wenig zu nehmen und dann gezielt die Sachen, die man mag. Ich kann halbwegs einschätzen was ich mag und komm mit einem suuuuupervollem Teller an.
Während also alle zumindest ein wenig weniger haben als ich und somit auch schneller werden bin ich nicht nur wegen der Menge langsamer, sondern auch weil ich ständig am lachen und labern bin. Jaaa, das bin ich. Höhö.
Nachspeise:
frittierte Bananen mit Honig
6 Eiskugeln
Götterspeiße in Vanillesoße SCHWIMMEND. Höhö
Obstsalat
Noch mehr Obst


Und es war göööööötttlich, dafür bin ich dann aber auch quasi ins Auto gerollt. :D
Woah, jetzt so darüber zu schreiben macht wieder Hunger. Ich will wieder dort essen. Hehe.

Okay, Schluss mit Geblubber, das sowieso niemanden interessiert.
Esst ihr auch so gern, wie ich es tu? :D Wie findet ihr denn das Outfit?
Sag mal, liest überhaupt jemand von euch meine langen und sinnlosen Texte oder schaut ihr euch oftmals nur die Bilder an? :D

Kommentare:

  1. Also ich hab's gelesen ;P
    Das Outfit ist echt hübsch und das Essen.. Woe xD
    Ich gehe nie zum Buffet, weil ich nicht genug dafür esse (verdienen nie schlecht an mir xDD)

    Grüße :3

    AntwortenLöschen
  2. ich hab auch alles gelesen :) ich mag vor allem das kleid *schwärm*
    ooh frittierte bananen sind genau das, was ich brauch yammi :D

    AntwortenLöschen
  3. ich hab alles gelesen! ;)
    und wouuw. du isst echt viel! ich würde nicht einmal ein viertel davon schaffen! ;) respekt. :D
    und ich mag das kleid und den cardigan sehr! :)
    liebe grüße! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich lese deine Texte auch immer komplett. :)

    Ich liiiiebe es zu essen! Und ich liebe Bufett! :D :D
    Mein Salat schwimmt auch immer fast im Dressing, weil der dort immer so lecker ist. An Sushi habe ich mich bisher noch nicht so rangetraut, aber ich mag gebratene Nudeln, gebratenen Reis und dann so eine schwarze Soße mit Gemüse drin (Chopsuey oder so). Und knusprige Fleischspieße. ♥
    Gebackene Bananen sind seeehr gut, Obstsalat auch. Eis würde ich wohl nicht essen, dafür lieber noch mehr frittierte Bananen. :D
    Bei Götterspeise mache ich generell Trennkost: Zuerst eine Schüssel voller Götterspeise, danach eine Schüssel voll Vanillesoße. Yum Yum :D ♥

    Das Kleid mag ich übrigens auch, aber eher mit der bräunlichen Strumpfhose. Eine sehr kreative Idee von dir, einen Rock zu einem Top umzufunktionieren. Wäre mir nicht aufgefallen. ;)

    Liebe Grüße ♥
    My Pink Fairytale ♥

    AntwortenLöschen
  5. Diese schwarze Chopsuey-Soße könnte ich übrigens auch pur löffeln, so sehr mag ich sie. :D
    Ich mag auch Saure-Gurken-Brühe, McDonalds-Ketchup und Balsamico-Dressing (was ich öfters mal mit Löffeln esse). :D
    My Pink Fairytale ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ohh das ist blöd ;( aber ich denke du schaffst es noch die Punkte zu bekommen, weil es ja jetzt auch nen neues, vieeel schnelleres Punktesystem gibt! ^^ Viel Glück noch.
    lui

    AntwortenLöschen

Mit jedem Kommentar bereitet ihr mir eine kleine Freude.
Danke dafür!