Montag, 3. Oktober 2011

DIY: Schmetterlingswanddeko unter 1€

Hallihallo meine Süßen! :)

Jaa, ein weiteres Deko-DIY. Es tut mir Leid, dass es die letzten Tage wieder so still um meinen Blog geworden ist, aber ich hatte einfiach keine Zeit. :D Freitag abend war ich weg, Samstag war mein Tag soooo voll gepackt ich war bis abends eigentlich nur unterwegs und Sonntag war ich schön beim Chinesen-Mongolen Essen OutfitsPost werden wohl noch folgen, sobald ich die Bilder auf dem PC hab. Naja, ich blogg jetzt für heute abend (montag) etwas vor, und werd mich gleich aufmachen. Fahrradtour. Obwohl ich noch soooooo viel für die Schule zu tun habe :( Es ist momentan echt zu viel >.< Aber ab dem 15. müsste ich wieder einigermaßen Stressfrei sein. Ok, egal. Fangen wir an bevor das hier wieder ein Roman vor dem eigentlichem Post wird :P

So sieht nämlich das aus, was ich euch heute zeigen wollte:

Ihr braucht:
ein Bogen schwarze Pappe
Schere
Tesafilm

Ihr könnt euch wahrscheinlich schon denken wie einfach das hier sein wird. Ok, und da ich ja nicht Ideen klauen möchte. Nein, ich hab viel Kreativität, aber es kommen mir nicht immer alle Ideen zugeflogen und diese hier hab ich auf Yotube gefunden und zwar nämlich hier.

Ich find die Version von der Frau schöner, sie hat das aber an die Wand gemalt, was ich nicht tun wollte, erstens ist das ja, wie ihr  vielleicht erkennen könnt eine Dachschräge bei mir. Schonmal eine ganz schlechte Idee mit dem Rücken dann dort so komisch zu stehen :D Und außerdem hätt's Ärger mit Mum und Paps gegeben. Joah, also ein bisschen anders ist es bei mir also dann doch gemacht.

Ich hab mir über Google zwei verschiedenen Schmetterlinge rausgesucht, wie sie aussehen spielt keine Rolle, eher ob euch die Form gefällt. Die hab ich dann in ein Word-Dokument eingefügt, ich glaube fünfmal jeweils, und dann hab ich sie kleiner oder größer gemacht, damit ich verschiedene Größen an Schmetterlingen hatte. Das ausgedruckt, ausgeschnitten, als Schablone benutzt, mit Bleistift nachgezogen, ausgeschnitten.


Immer einen kleinen Streifen Tesafilm genommen und ihn so gemacht, dass er oben sowie unten klebt, also so eine Art von einrollen oder so, ihr wisst schon was ich meine. Ein so ein Streifen reicht auch wirklich.

Hachja, mein Schreibtisch ist immer so aufgeräumt.... nicht

So hab ich dann angefangen. Den größten Teller aus Mama's Schrank und ihn als Anfangspunkt benutzt, damit der Kreis auch wirklich rund wird.

Eigentlich find ich das hier so glaub ich viel schöner weil es nicht so voll wird wie mein jetztiges Endergebnis.

So sah es dann für einen Tag aus, hat mir nicht gefallen und ich hab's nochmal umgeklebt:  









Ich find die Idee wirklich klasse, hundertprozentig zufrieden bin ich noch nicht, mal sehen ob ich es irgendwann nochmal ändern werde. Natürlich geht das ganze hier auch mit anderen Farben, oder sogar Farbkombinationen, anderen Figuren udn blaaa. Ganz individuell. In die Mitte könnt ihr auch ein Bild reinhängen, mal sehen ob ich das demnächst mal machen werde :)

Wie gefällt es euch?

Kommentare:

  1. hihi die Schmetterlingswand konnte ich gerade wieder in Serenas Zimmer bei Gossip Girl bewundern. sieht toll aus

    AntwortenLöschen
  2. Total schön und der 3-D- Effekt ist toll.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. gefällt mir gut, werde das vielleicht mal in meinem bad mit window-color (damit es nicht aufweicht) versuchen, aber vom prinzip her das gleiche :)
    danke für die mal wieder sehr süße idee
    lg, jule

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sieht wirklich toll aus!
    Würde ich direkt nachmachen, aber ich habe bereist Wanstattoos an den Wänden ;-)

    AntwortenLöschen
  5. ich finde nur die anordnung iwie bedrückend Oo

    AntwortenLöschen
  6. haha, sowas in etwa hängt grade bei gossip girl ueberm bett :)

    AntwortenLöschen
  7. Und das hält? :o
    Ich finde, dass bei dir zu viele hängen. Ansonsten gefällt es mir gut.

    AntwortenLöschen
  8. Oh das gefällt mir total. :D
    Hast du toll gemacht. :)
    Liebe Grüße
    My Pink Fairytale ♥

    AntwortenLöschen
  9. wow!
    das sieht echt toll aus :D

    liebe grüße
    Larissa

    AntwortenLöschen

Mit jedem Kommentar bereitet ihr mir eine kleine Freude.
Danke dafür!