Samstag, 12. November 2011

Hamburg :)

Hallihallo meine Lieben! :)

Das Liiicht wird mittlerweile viiiel zu schnell 'schlecht'. :D Wenn ich von der Schule nachhause komm ist es meist nicht mehr ausreichend und heute war ich auch unterwegs und bis ich zuhause war, waren im Haus schon überall die Lampen an. Auch nicht unbedingt bessere Lichtverhältnisse. Aber morgen ist Sonntag, da hat man doch zu Anfang des Tages nicht so viel zu tun und da werd ich mal zusehen, dass ich einige Fotos geschossen krieg, vor allem hab ich auch noch ein Päckchen von dm geschickt gekriegt und dem wollte ich jetzt auch nicht solches Licht, wie es jetzt grad im Zimmer herscht zumuten. Deshalb greif ich jetzt auf schon gemachte Bilder zurück. Und zwar die von Hamburg. 

Let's start:
Wir fangen am mit meinem persönlichen Lieblingsbild aus diesem Post, glaub ich zumindest. :D Ok, das bild hab ich in der Nähe vom Rathhaus geschossen. Actually ist es rechts hitner mir, das Rathhaus. Glaub ich. 

Und das hier ist was mir im Rücken stand als ich das obere Foto geschossen hab.

Das besagte Rathhaus... :D
Einige Bilder vom Hotel. Twenty Five Hours hieß es. Und wir hatten ein XXL-Family-Zimmer oder so in der Art. Ich find das jugendliche coole, chice Ambiente richtig gut. In Wien soll's auch noch eins geben (unter anderem) das in Wien interessiert mich aber am meisten, weil ich dort noch nie war. Also in Wien. Find 25 Hours aber riiichtig cool. :D Gefällt mir irgendwie super. Badezimmer war auch hübsch und sie haben die Dusche immer bliiiitzeblank geputzt und es gab eine Wärmelampe, war auch cool so nach dem Duschen rauszugehen und dann im Bad so eine Wärmelampe zu haben. :D 
 Und natüüürlich hab ich meine Gewohnheit meinen Morgen mit einem Tee zu beginnen nicht aufgegeben.

Siehe Pfeil. Ok, jetzt die Frage. Was macht das Lattenrost da?!  (U-Bahnstation)

Die oberen drei Bilder hab ich bei der groooßen Hafenrundfahrt gemacht.
Was ist der gelbe Streifen da auf dem letzten Bild? Etwa draufgesprüht? :O 
'Nein, das ist Kunst' meinte der Typ am Mikro (selbst wahrscheinlich nicht von dem künsterlischem Aspekt überzeugt)

:)

Und auf diesem Schiffsmuseum bei den Landungsbrücken haben wir ebenfalls besucht. :)

Main reason wieso wir nach Hamburg sind.... :)
Und es war uuuunglaublich toll. *__* Ich glaub ich erzähl aber im nächsten Post davon, oder gar nicht. Weiß nicht. Mal schauen? :D

Wie findet ihr die Fotos? Hamburg ist ein echt schönes Fleckchen, nicht wahr?


Kommentare:

  1. Ich liebe Hamburg ♥ Die tollste Stadt Deutschlands, wie ich finde. :)

    AntwortenLöschen
  2. ooh ich will auch unbedingt mal nach hamburg :D

    AntwortenLöschen
  3. Die Fotos sind sehr schön. (:
    Ich war in den Sommerferien in Hamburg, aber ich habe mich nicht wirklich in die Stadt verlieben können. Die einen Ecken waren sehr hübsch, wenn man allerdings die Gegend um die Reeperbahn anschaut...schrecklich. Ich bin froh, mir die Stadt mal angeschaut zu haben, aber wiederkommen möchte nicht unbedingt. Auch wenn die Alster-Kreuzfahrt sehr schön war. (:
    glg, nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Huhu ..

    Ja Hamburg ist echt wunderschön. Leider auch mit eine der teuersten Städte der Republik.

    Also (auch wenn es sich jetzt bestimmt großkotzig anhört) aber auf eingien deiner bilder, gibt dein Wasserzeichen dem Motiv einen zusätzlichen reiz.
    Bei den Möwen z.b oder dem Hausdach.
    Finde ich sehr spannend.

    Glg Tinks

    AntwortenLöschen
  5. hamburg ist ein "schönes fleckchen"?! :o ich bin entsetzt, dass du diese wundervolle stadt so beleidigst. ;) sie ist wunderbar! *_*
    und über einen "könig der löwen"-beitrag würde ich mich sehr freuen :)
    liebste grüße!

    killthesilencce.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Hamburg! Meine Heimatstadt <3
    Hier gibt es so viel zu entdecken, so viel zu unternehmen! und wenn auch noch die Hafencity fertig gebaut wird, dann wird die Stadt noch toller! :D

    schöne Bilder, ich war auch schon im König der Löwen ein tolles Musical gefiel mir sehr gut!
    LG

    AntwortenLöschen

Mit jedem Kommentar bereitet ihr mir eine kleine Freude.
Danke dafür!