Samstag, 25. Dezember 2010

Hilfe! Hattet ihr Blogger schonmal dieses Problem?

Hallihallo meine Lieben! 

Ich hatte gerade meinen nächsten Post fertig verfasst und es fehlten nur noch die Fotos, die ich schon fertig mit meiner Signatur versehen hatte, aber ich kann keine Fotos mehr bei blogger.com hochladen. Wiesooo? o.O
Hatte jemand von euch schonmal dieses Problem. Bisher hab ich die Bilder ganz normal hochgeladen, oder war das falsch? :'D Also immer wenn ich auf Posts bearbeiten war und einen verfasst habe in der Leiste wo man alles mögliche einstellen kann auch gleich die Bilder dort hochgeladen. Screenshots kann ich euch jetzt auch nicht zeigen, um das Problem euch näher beizubringen, da dafür ja 'kein Speicherplatz' ist.
Denn wenn ich jetzt versuche ein Bild hochzuladen kommt dieser Text (aus welchem ich nicht wirklich schlau werde, bin sowieso für vieles zu doof -.-')

Es ist kein Speicherplatz mehr verfügbar. Erwerben Sie mehr Speicherplatz.
In Ihrem Picasa-Webalbenkonto sind Fotos gespeichert, die Ihrem kostenlosen Kontingent für Fotos von 1 GB angerechnet werden. Zusätzlich erworbener Speicher wird bei Google Mail, Picasa-Webalben und Google Text & Tabellen gemeinsam verwendet und Ihrem kostenlosen Kontingent nicht angerechnet. Weitere Informationen
Ich brauch Hilfe. Kann mir jemand helfen? Ohne Fotos find ich bloggen nämlich irgendwie nicht so dolle -.-
Kann man alte Fotos irgendwie löschen???
Oh maaaanno. Ich will nämlich nicht wirklich Geld zahlen um ehrlich zu sein :'D
:( Oder muss ich jetzt andere Programme benutzen, um Bilder hochzuladen und später hier über den Weblink veröffentlichen? Aber ich fänd das so umständlich.


Kommentare:

  1. Das ist aber von Anfang an ersichtlich. Entweder kaufst du mehr Speicherplatz oder löschst alte Fotos.
    Oder hostest irgendwo anders. Aber denk dran, dass ich keinen Anbieter gibt, der unbegrenzt Space anbietet!

    AntwortenLöschen
  2. Ich lad meine bilder immer bei http://tinypic.com/ hoch :D
    Kann soviel hoch laden wie mal will und ganz wichtig, die Qualität der Bilder bleibt erhalten und wir nicht verschlechtert ^^b

    AntwortenLöschen
  3. Achja ich würde mir dort einen Account erstellen, so kann man immer in "objekte" sehe welche und wie viele bilder man hochgeladen hat ^^
    Man muss zwar dann per URL einfügen das Bild, aber das macht mir nichts aus, da wie gesagt, die Bilder Qualitativ besser sind als von Blogger :D

    AntwortenLöschen
  4. Also ich lade meine Bilder alle bei Photobucket.com hoch. :-)

    AntwortenLöschen
  5. huhu, ich hatte diese Woche auch zum ersten Mal dieses Problem -.-
    ich finde es blöd, dass man nicht vorgewarnt wird, bevor der Speicher voll ist... nun ja, Bilder extern hochladen finde ich echt nervig, deshalb bin ich am überlegen, mir Speicherplatz bei google zu kaufen. für 5$ im Jahr bekommt man 20 GB dazu, das ist ja nicht sooo teuer. Sonst steht dir 1 GB zur Verfügung.
    Du kannst deine alten Fotos auch löschen, indem du dich bei picasa mit deinem google Konto einloggst. dort siehst du auch, wie viel Speicher du verbraucht hast.

    liebe Grüße!
    lindchensworld.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Mit jedem Kommentar bereitet ihr mir eine kleine Freude.
Danke dafür!