Samstag, 16. Oktober 2010

Stoffmarkt + Wanna see the mess?

Hallihallo ihr Süßen! :)

Aus Zeitgründen, bin ich nicht dazu gekommen einen richtige Post zu verfassen.
Hier ein bisschen blaablub oder auch einfach Random, mein Samstag in Kurzform :)

Morgens bin ich wegen meinem gestrigen langen Tag erst um halb 12 wachgeworden.
Noch total verpeilt und verschlafen bin ich runter, wo 1. Mama mit meiner H&M Bestellung war
und 2. Mein Papa gerade dabei war sich fertig zu machen, um noch kurz in die Stadt zu fahrn.

Ich hab schnell meine New Arrivals von H&M angeschaut und eine der bestellten Jeans angezogen.
Dann ist mir eingefallen, dass ich ja was kleines aus der Stadt brauche. 'Papa!!! Gib mir zwei Minuten!'
Noch schnell meinem Schlabberpulli gegen ein ansehliches T-Shirt getauscht, Zähne geputzt und
meine Fresh Farmacy von Lush genutzt und in die Chucks rein. Fertig war ich.
Ich wollte ja nur kurz in die Stadt, also keine Schminke. 
Vorher waren wir dann noch kurz bei meiner Cousine um was abzuholen, da hab ich mich erstmal ein
bisschen verquatscht. Dann noch schnell zur Reinigung und in den Baumarkt. Schließlich waren wir 
dann endlich in der Stadt. Auf dem Wochenmarkt. Und dann ist Papa in den Asia-Markt rein und
ich hab die zwei vorhandenen Stoffmärkte durchforstet...
Und bin füüündig geworden! :)♥

Wofür es verwendet wird, könnt ihr irgendwann mal in einem DIY-Post sehn. ;) Ich freu mich schon♥

Naja, als ich dann zuhause war hatte ich echt keeeine Zeit mehr. OMG, wie ich es hasse keine Zeit
zu haben :D Ich wusste nicht was ich anziehn sollte und kurz darauf ist das hier auf meinem Bett entstanden:
Und durch's ganze Haus war zu hören:
'MAAAAN! Ich hab nichts zum anziehen.' 'So kann ich doch nicht gehn!'
[...] 
Mein letzendliches nicht allzu spektakuläres Outfit werdet ihr morgen sehn. Jetzt ist es einfach schon zu dunkel :D

Weil ich auch keine Zeit mehr hatte hab ich mich dann im Auto geschminkt.-.-'
Leider hatte ich die Mascara zuhause vergessen, war mir dann aber letzendlich auch egal >.<
Die Feier auf der ich war, war so la-la. Weil sie so la-la war, bin ich anfangs in die Stadt gegangen.
Und habe mir eine wunderschöne Jacke gekauft. Und ich hab einen Burberryschal berührt :O :D

Das war's dann auch.

Kommentare:

  1. Hört sich lustig an.. :D
    Ooh ja ich liebe deine DIY Posts :) Finde du bist so mega kreativ!
    Und so sieht mein Bett auch regelmäßig aus :// Aber nicht nur das ;) Sollte dringend mal die Wohnung machen! Bald fängt die Uni wieder an :p
    Liebe Grüße&danke für dein Kommi :-*
    Melly

    AntwortenLöschen
  2. Ja von dem gesunden ist was übrig geblieben, aber sündigen ist erlaubt:)
    Der Stoff sieht echt toll aus, bin gespannt was du daraus machst.

    AntwortenLöschen
  3. HELLÖLE :D:D
    Jaaaa.wie cool, cih brauch auch immer so viele decken. und kuscheldecken sind total toll. Hast du es gut. ich hab nur Kuscheltiere von meiner mama aber ncihts von oma oer opa :((

    Kafka und die verwandlung ist ganz ok. es ist halt ziemlich schweeeer zu interpretieren, weil kafka ja so famos ist für seine interpretationsweise und gedankengänge..ich m uss bald nach den ferien einen vortrag darüber haltn und es itnerpretieren..es gibt soo viele möglichkeiten.meine lehrerin merint, im seminar tragen die sogar da sbuchv or und diskutieren wirklich 4-5std lang drüber weil es zu viel zu interpretieren gibt..ich weiß gar ncihts ._________.+


    grüßi trang

    AntwortenLöschen
  4. Mein Zimmer sieht am Wochenende kurz
    vorm weggehen, immer genauso aus :D

    AntwortenLöschen
  5. oh man, das kenn ich auch - Zeitdruck! das schlimmste überhaupt :D
    und dann siehts bei mir auch immer so aus wie bei dir auf dem bett :D
    der Stoff ist aber echt schön , ich freu mich schon auf deinen DIY-Post :)
    <3333

    AntwortenLöschen

Mit jedem Kommentar bereitet ihr mir eine kleine Freude.
Danke dafür!