Sonntag, 10. Oktober 2010

Die ersten Schritte :O

Hallihallo meine Lieben!

Wir ihr jetzt vielleicht schon mitgekriegt habt, wenn ihr nicht allzu unaufmerksam seid :D :P
habe ich jetzt meine erste Spiegelreflexkamera. Hihi. Ich muss zugeben,
dass ich blutige Anfängerin auf diesem Gebiet bin und mich hier garantiert nicht
mit den talentierten Fotografinnen der Bloggerwelt messen will.
Aber ich hab das Thema Fotografie, auch wenn amateurhaft, in letzter Zeit für mich
entdeckt und freue mich jetzt riesig mit der neuen Kamera herumexperimentieren zu können.
Ich hab die Canon EOS 500 D jetzt seit knapp einer Woche. Inklusive dem EF-S 18-55mm Zoom Objektiv.So heißt es glaub ich :D
Weil ich einige schöne ersten Aufnahmen machen wollte,
bin ich gestern die Strecke, die ich normalerweise in ca. 15 Minuten jogge spazierengegangen
und bin erst nach einer Stunde wieder nachhause gekommen. Leider ist unser Wald noch
nicht so herbstlich geworden wie erhofft, aber einige Einstellungen konnte ich trotzdem ausprobieren
Mein Paps hat mir seine 'Fotografie-Bibel' gegeben, aber weil da alles so fachtechnisch ausgedrückt wird,
wollte ich einfach mal drauflosfotografieren bevor ich mich (wenn überhaupt) in die Theorie reinstürze.

Hier einige (Nicht wirklich lobenswerte) Bilder, die ich heute und gestern geschossen hab ;) :
Im Wald
_♥_
 _♥_
_♥_
 Dieses Bild ist jetzt so unscharf, weil ich es zusammengeschnitten hab,
damit man das umrkeiste Eichhörnchen besser sieht ;) Süüß oder?
Aber es hatte Angst und ist den Baum soweit hochgerannt, dass es auf dem Bild halt
nur noch so schwer erkennbar ist. In England laufen Eichhörnchen quasi auf dich zu. Hier irgendwie nicht :(
_♥_


♥♥♥
Im Garten
 Jetzt quasi komplett neu.Hier ein Bild von vor einigen Wochen
Und die Miniwasserfontaene vom Teich

Ich drueck euch alle!

Kommentare:

  1. wow, die Fotos sind echt der hammer ^^
    ich hab eine inzwischen mit 2 jahren uralte von olympus und dachte mir, dass ich diese woche mal losziehe und göttingen knipse, wenn gutes wetter ist ^^
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. wow, die bilder sind sooo toll! mir gefallen die alle total gut.

    lg <3

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)
    Erst mal vielen lieben Dank für dein nettes Kommi :)
    Und wow ich bin begeistert *.*
    Was für tolle Bilder! =)
    Ich wollte auch immer eine DSLR haben, aber 1. ist mir das viel zu teuer und 2. würde ich sie bestimmt nicht gut genug 'ausnutzen' ;)
    Der Freund von meiner Mum hat sich jetzt eine Bridge gekauft, die sollen ja ein Zwischending zsein also zwischen Digicam + DSLR und die macht schon echt coole Bilder =)
    Vielleicht hole ich mir irgendwann noch so eine dazu ;)
    Auf jeden Fall wünsche ich dir viiiiel Spaß mit deinem neuen Schmuckstück :)
    Und ich freue mich auf weitere Bilder! ;)
    Liebe Grüße,
    Melly

    AntwortenLöschen
  4. Also das mit den Tropfen ist schonmal SUPERgut, ansonsten sind manche zu dunkel, aber man muss da auch wirklich viel rumprobieren, bis man ein Auge dafür entwickelt. Also immer schööööön weiterknipsen ;-)

    AntwortenLöschen
  5. sehr, sehr schöne Fotos!:)

    ja meine Mum meint das meine Nägel davon auch total kaputt gehen(was auch stimmt :D) außerdem "brauchst du sowas nicht, kümmer dich lieber um die Schule. gut aussehen kannst du später auch noch!" ja das sind immer ihre lieben Worte :D

    die Schuhe habe ich jetzt glaube ich auch schon in allen möglichen Farben :D. für 3 € kann man ja auch nicht nein sagen:)

    oh ja die Nägel... ich habe so verdammt lange gebraucht :D. ich hatte von p2 so'n Set wo alle Lacke dabei waren + Schablonen. diese Schablonen sind der Horror! ich bringe iwie nie die Geduld dafür auf solange zu warten -.-"

    soo Roman Ende!:D

    übrigens, schöner Blog!:)

    AntwortenLöschen
  6. Also, ich finde, da sind schöne Bilder dabei.
    Für die ersten Versuche ein Lob.

    AntwortenLöschen
  7. so wuuuuundervolle Bilder! wow, echt!
    Was hast du für eine Kamera?
    lg

    AntwortenLöschen
  8. Bitte :)
    Uuuups, sry. :D Das ist typisch für mich, passiert mir ständig. :D

    AntwortenLöschen
  9. Sind wirklich schon sehr schöne Bilder dabei rausgekommen vor allem die mit den Lichtspielen find ich toll!

    8 Jahre ist für ein Meerschweinchen auch schon ein echt stolzes Alter! Mein ältestes bisher war 9, war aber auch bis zum Ende gesund! Da wars einfach nur die Altersschwäche!

    xxx
    Angie Aquarius -> http://munichstylelover.blogspot.com

    P.S. Deine Katze ist ja auch mal ultraniedlich!

    AntwortenLöschen

Mit jedem Kommentar bereitet ihr mir eine kleine Freude.
Danke dafür!