Sonntag, 15. Mai 2011

Alle Meine Ketten - Teil 5

Hallihallo meine Lieben! :D

Schon fast erschrocken habe ich mich, als ich gesehen, habe, dass ich die Postserie seit meinem kurzzeitigen Photobucket-Problem schon knapp einen Monat lang nicht mehr weitergeführt habe. Heute kommt also Teil 5.
Für, diejenigen die noch nicht eingeweiht sind, evtl die lieben neuen Leser ,die ich auch hiermit Herzlich Willkommen. Ich hab vor ungefähr denk ich zwei Monaten eine Postserie gestartet, in welcher ich euch alle meine Ketten zeige. Pro post waren immer drei bis vier Ketten mit dabei, sowie im ersten Post auch meine Aufbewahrung der Ketten. Neugierig auf die anderen Posts? Teil 1 || Teil 2|| Teil 3 || Teil 4||

Jupp, das sind die Ketten, die ich euch heute zeigen will. Hm, bezüglich des Bildes, kombiniert ihr desöfteren Silber mit Goldschmuck? Ich mach das eigentlich andauernd, was meine Armbänder, Uhr, etc. angeht, aber Ketten... Nee meist doch eher nicht. Außer das Gold ist nicht allzu gelbgoldig.

 Ich denk mal diese Kette interessiert euch am meisten?
Jupp, das ist eine Namenskette. Nämlich mit meinen Namen. Vor zwei Jahren (oder einem? o.O) haben meine Eltern mir diese zum Geburtstag geschenkt und seitdem liebe ich sie heiß und innig. Meine Eltern haben sie damals mithilfe meiner Hinweise bei Namenskette.com bestellt, das ganze also außerhalb meines Blogs und wenn ich jetzt sage, ohne dass mir die Kette gesponsert wurde, dass ich den Onlineshop gut finde meine ich das auch so. Ich hab erst nachdem ich meine perfekte Kette erhalten hatte einige Gegenstimmen im Internet gehört. Das betraf mich aber zum Glück nicht. Die Kette war nicht allzuteuer. Wenn ihr weitere Fragen habt könnt ihr euch gerne einen meiner ersten Posts lesen, den ich damals meiner Kette gewidmet hatte. Hier geht's entlang zu diesem Post.
-♥-
Diese Kette habe ich vom Juwelier und das schon seit seeehr sehr langem. Ich würd sogar behaupten eine meiner ältesten Ketten, die ich noch habe. Also über Preis kann ich mich gar nicht äußern. :D Ich weiß nur, dass die Kette echt gold ist, sonst wäre sie ja auch nach all den Jahren auch schön verfärbt... ^^ Ich trage sie aber ehrlich gesagt nicht so oft...
-♥-
Und hier wieder eines meiner DIY-Werke. Ganz leicht und einfach und zwar habe ich aus Fils den Bart ausgeschnitten, nach Schablone ;) Und die Kette habe ich aus dem Bastelladen. Befestigt wurde Bart an Kette mithilfe von Nadel und Faden ;) Wer interessiert ist an näheren Bidern dazu, kann sich den ganzen Post bezüglich dieses DIYs durchlesen.
-♥-

Das war's wieder an Ketten für heute. Nächsten Sonntag wird's dann weitergehen. Ich glaub ich hab euch noch nicht alle Ketten gezeigt. Mindestens ein Teil lässt sich noch rausholen denk ich.

Wie findet ihr die Ketten?

Kommentare:

  1. Mir gefällt besonders die Namenskette.
    Wäre wirklich mal eine Überlegung wert, mir auch so eine zuzulegen (:

    AntwortenLöschen
  2. i want a necklace with my name on it too!

    nancyxo

    AntwortenLöschen

Mit jedem Kommentar bereitet ihr mir eine kleine Freude.
Danke dafür!